Archive for April, 2010

Ihr Kind leidet an Heuschnupfen?

Diese Studie ist beendet! Vielen Dank.

Wir suchen Kinder die an einer Gräserpollen Allergie leiden (Heuschnupfen).

Diese Studie soll durchgeführt werden um zu prüfen, ob eine Allergieimpfung mit der Grazax® Tablette neben der Behandlung und Heilung von Heuschnupfen auch das Risiko für Kinder reduziert, Asthma zu entwickeln.

Grazax® Tabletten enthalten natürlichen Gräserpollen und sind eine neuartige und anerkannte Behandlungsmethode bei Heuschnupfenpatienten.

Die Studie wird im November 2009 beginnen und ungefähr im September 2015 beendet sein. Während dieser Zeit wird Ihr Kind in 15 Arztbesuchen von Ihrem Prüfarzt persönlich untersucht.

Um teilnehmen zu können muss Ihr Kind die folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Junge oder Mädchen zwischen 5 – 12 Jahren alt
  2. Heuschnupfen und in der letzten Gräserpollen Saison Symptome an Nase und/oder Augen trotz symptomatischer Behandlung (z.B. Antihistaminika, kortisonhaltige Nasensprays)
  3. Keine Asthmadiagnose

Wenn Sie und Ihr Kind an einer Teilnahme an dieser Studie interessiert sind, kontaktieren Sie bitte den unten aufgeführten Arzt. Bevor Sie in die Teilnahme an dieser Studie einwilligen, erhalten Sie eine ausführliche Erklärung der Studie und ausreichend Bedenkzeit.

Kontaktperson:
Dres. med. Friedrich Kaiser und Ingrid  Marinesse,  Kinderärzte
Tangstedter Landstr. 77,
22415 Hamburg
Telefonnummer: 040 530 4660 oder 040 539 10 432

Die Studie ist von der zuständigen Ethikkommission und den Gesundheitsbehörden genehmigt worden.

Die Studie wird gesponsert von ALK-Abelló A/S (www.alk-abello.com).